Physiotraining

TRAINING UND BEWEGUNG

Physiotraining.

In Bewegung kommen – in Bewegung bleiben.

Das Physiotraining ist der ideale Start, um nach erfolgreicher Physiotherapie, Verletzungspausen und Gesundheitsproblematiken im Alltag motiviert dran zu bleiben, für Bewegungsausgleich zu sorgen und Therapieerfolge weiter auszubauen.

In wöchentlichen Trainingsgruppen und intensivem Einzeltraining vertiefst du dein Körpergefühl, verbesserst spürbar deine Haltung und trainierst gesunde Bewegungsmuster – funktional, freestyle, immer mit physiotherapeutischem Blick auf deine persönlichen Körperbaustellen. Ziel ist, den Kreislauf von Schonhaltung und Leistungsblockaden durch therapeutisches Training mehr und mehr aufzulösen, um freier, flexibler und kraftvoller zu werden.

Physiotherapie Training

Das Training.

Jede Trainingseinheit vereint funktionelles Training, Bewegungslehre und physiotherapeutische Körperarbeit. Trainiert wird dabei auf natürliche Weise freestyle mit dem eigenen Körpergewicht und Kleingeräten. Auf diese Art wird die Körperwahrnehmung enorm erweitert und für eine gesunde und antomisch korrekte Bewegungsausführung während des Training sensibilisiert. Du lernst, welche Übungen dir wohltuenden Ausgleich geben, dich leichter durch den Alltag kommen lassen und dir im Sport helfen, deine Performance zu verbessern.

Trainingsziele

Funktionelles Training mit Fokus auf

WÖCHENTLICHES PHYSIOTRAINING

Trainingsgruppen.

Physiotraining "Balance"

Funktionelles und sanft ausgleichendes Ganzkörpertraining, das dich von Kopf bis Fuß spürbar in Balance bringt. Die Synchronisation von Bewegung und Tiefenatmung fördert Energie, Entspannung und Zentrierung - körperlich wie mental.

Deine Wirbelsäule gewinnt an Halt und Flexibilität, deine Tiefenmuskulatur und Rumpf an Kraft. Zentrierende Übungen für den Schultergürtel und gezielte Dehnungen befreien Kopf und Nacken von Verspannungen des Alltag. Für Sportler ein regeneratives Ausgleichstraining.

Physiotraining "Freestyle"

Zeit sich auszupowern und körperliche Grenzen auszuloten - oder lieber leichtes Kraftausdauertraining? Du bestimmst, wie weit Du gehen willst und dosierst Geschwindigkeit und Intensität des Trainings selbst. Das Physio Freestyle-Training lässt dich Bewegungsmöglichkeiten und manche Muskeln des Körpers neu entdecken.

Wir beginnen mit einer Aufwärmphase, um Körper und Kopf auf die Bewegungsansprüche im Intervallmix aus Kraft-, Beweglichkeits- und Ausdauertraining vorzubereiten. Für die nötige Regeneration und Entspannung wird am Ende mit einer Cooldownphase gesorgt - hier kannst du es noch einmal richtig genießen, alle Anspannung loszulassen.

Gruppentraining - Preise.

Schnuppertraining

1 EINHEIT IN DER GRUPPE
5 1 x 75 Minuten.
  • Einmalig pro Person.

5er-Karte

FÜNF EINHEITEN IN DER GRUPPE
65 5 x 75 Minuten.
  • 3 Monate gültig ab erstem Training.

10er-Karte

10 EINHEITEN IN DER GRUPPE
120 10 x 75 Minuten.
  • 6 Monate gültig ab erstem Training.

PERSÖNLICHES PHYSIOTRAINING

Einzeltraining.

Schmerzmanagement.
Trainingstherapie.
Rehabiliation.
Prävention.

Im Einzeltraining decken eine persönliche therapeutische Schmerzanalyse und ein funktionales Bewegungsscreening muskuläre Schwachstellen, gestörte Bewegungsmuster und versteckte Schmerzursachen auf.

Anschließend arbeiten wir intensiv mittels "functional corrective exercises" daran, dysfunktionale und schmerzhafte Bewegungsmuster aufzulösen sowie Heilungsprozesse aktiv zu unterstützen, um deine körperliche Leistungsfähigkeit langfristig zu verbessern. Ziel ist, angstfreie Bewegung, Belastung und Sport zu ermöglichen - und erneuten Schmerzen durch therapeutisches Training vorzubeugen.

Das Einzeltraining beeinhaltet:
- Erstgespräch mit Zielsetzung und Trainingsplanung
- Functional Movement Screening und Physio-Check-Up
- Persönlicher Trainingsplan für deinen Alltag - egal wo!
- 1:1 Physio-Trainingseinheiten (30 Min./60 Min.)

Einzeltraining - Preise.

Trainings-Check-Up.

STARTTERMIN
65 60 Minuten inkl. Trainingsplan
  • Eingehendes Gespräch und Beratung
  • Functional Movement Screen (FMS)
  • Physio-Check-Up bzgl. mögl. Ursachen
  • Ziele und individueller Trainingsplan

5er Einzeltraining.

5 LANGE TRAININGSEINHEITEN
300 5 x 60 Minuten.
  • Flexible Gestaltung Indoor / Outdoor
  • Bewegungsanalyse und Korrektur
  • Trainingsmotivation / -kontrolle
  • Schmerz- und Verletzungsedukation

10er Einzeltraining.

10 KURZE TRAININGSEINHEITEN
300 10 x 30 Minuten.
  • Flexible Gestaltung Indoor / Outdoor
  • Bewegungsanalyse und Korrektur
  • Trainingsmotivation - / aktualisierung
  • Schmerz- und Verletzungsedukation