Meditation

MENTALE STÄRKE IST ÜBUNGSSACHE

Meditation.

In der Meditation geht es ganz einfach darum, man selbst zu sein und sich allmählich darüber klarzuwerden, wer das ist.

Jon Kabat-Zinn

Mentale Stärke ist in unserer rasanten und zunehmend digitalisierten Lebenswelt der innere Fels in der Brandung. Mit sich, der Umgebung und dem eigenen Tun aufmerksam zu sein, ist für viele Menschen herausfordernd. Denn alltägliche Schnelllebigkeit, Fülle und Bewertungsdruck machen müde. Was zählt ist, die Kunst der Aufmerksamkeit und Entspannung zu beherrschen, um Kraft aus sich selbst zu schöpfen, kreativ, gelassen und präsent zu sein. Wer sich nicht verlieren möchte, meditiert und sorgt für effektive Regeneration – schlicht, egal wo.

Einst mit Beliebtheit unter Managern, Yogis und Leistungssportlern praktiziert, gehört Meditation heute für selbstbewusste erfolgreiche Menschen ganz selbstverständlich zum Alltag, um gesund und leistungsfähig zu bleiben. Nur Mut – lerne auch du Meditation!

Meditation

Learnings.

Das meditative Achtsamkeits- und Bewusstseinstraining basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der Hirnforschung und senkt körperlichen und psychischen Stress. Es katapultiert dich in ein wertungsfreies Hier und Jetzt und lässt hinderliche Denk- und Verhaltensmuster verblassen. So gelingt es durch Übung, sich jederzeit zu fokussieren und innerlich Ruhe zu finden.

In meinen Workshops und Kursen lernst du, wie du mit Meditation …

Meditation bewirkt einen Zuwachs in den Gehirnarealen, die für Lern- und Gedächtnisprozesse, Emotionsregulation, logisches Denken und Tiefenentspannung zuständig sind. Bereits mit einem minimalen Zeitaufwand lassen sich erste positive Ergebnisse erzielen.

Achtsamkeitsmeditation ist eine uralte Technik aus dem Buddhismus, um negative und ablenkende Gedanken und Emotionen aufzulösen, in dem die Aufmerksamkeit auf das Hier und Jetzt geschult wird. Heute wird diese Technik als Business Meditation für unsere westliche Welt frei von Religion und Glaubenssätzen basierend auf Erkenntnissen der Hirnforschung gelehrt. Insbesondere bei Unkonzentriertheit, Schlafproblemen und Anspannung hilft diese Art der Meditation, bewusst das Monkeymind zu stoppen und den Geist zur Ruhe zu bringen.

 

 

Regelmäßige Meditation hilft in Stresssituationen, wie z.B. unter Zeitdruck und hoher Arbeitsdichte kluge Entscheidungen zu treffen und kreative Lösungen zu finden. Sich bewusst sammeln zu können, wenn es darauf ankommt schärft die Sinne – den Blick weiten zu können, gibt kreativen Denkprozessen Raum. Beides wird in den Meditationsworkshops und Kursen geübt.

Viele Leistungssportler nutzen Meditation, um auch im Wettkampf unter Druck ihr Bestes geben zu können und präsent zu sein. Die Kontrolle über die eigenen Gedanken und inneren Impulse zu gewinnen, hilft sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und optimal zu performen, wenn es darauf ankommt. 

Den Blick nach Innen zu richten und die eigene Wahrnehmung für den eigenen Körper, die eigenen Bedürfnisse und für die eigenen Ressourcen zu schulen, lässt dich Herausforderungen besser meistern. Nutze deine Potentiale.

Meditation schult neben einer wohlwollenden Kommunikation mit sich selbst auch das achtsame Zuhören. Das ist entscheidend, um Konflikte zu reduzieren, erfolgreich im Team zu arbeiten und empathisch zu sein. Wann hast du das letzte Mal einfach nur wertfrei und aufmerksam zugehört?

Wusstest du, dass 15 Minuten tägliche Meditation ausreichen, um die eigene Regenerations- und Leistungsfähigkeit zu verbessern? Denn dein Körper und Geist sind unmittelbar miteinander verbunden. Gerade stark beanspruchte Berufgruppen, wie zum Beispiel Notärzte, Polisten und Spitzensportler trainieren nicht nur Ihren Körper, sondern auch Ihre Psyche. Das hilft, Stress abzupuffern und sich schneller von Belastungen zu erholen.

MEDITATION

Kurse und Workshops.

Basis-Workshop
Meditation + Mindset

Veränderung beginnt im Kopf. Genau darum geht es im Basisworkshop. Du lernst grundlegend, wie du mit Meditation mentale Stärke aufbaust und sich selbst jederzeit im Alltag bewusst zur Ruhe bringen kannst. Ein kleiner Abstecher zum Thema Mindset und Kognition gibt dir Aufschluss über deine Stressauslöser und Gedankenmuster - hilfreich für deine Meditationspraxis diese zu kennen.

Warum Meditation so praktisch ist? Sie ist quasi immer dabei und vielseitig anwendbar. Dazu braucht es nichts als sich selbst und den Mut, in sich hineinzuhören.

Halbtagesworkshop á 4,5 h / 79,00 € pro Person
- Basis für Meditation im Alltag schaffen
- Goodie Bag mit Workbook und Audiodateien
- Meditation und Mindset entwickeln
- Getränke und Snack inklusive

Aufbaukurs
Kopf frei

In diesem Kurs tauchst du mit jeder Stunde tiefer in das vielfältige Spektrum der Meditationspraxis ein - von Zen und Gehmeditation, über Mudras, Matras bis bis hin zu Kundalini und Atemtechniken. Egal, ob dein Alltag überwiegend kognitiv, kreativ geprägt ist oder du beruflich emotional oder körperlich stark beansprucht bist - in jedem Fall lernst du, dich mit Meditation situationsspezifisch jederzeit zu unterstützen und den Kopf frei zu bekommen.

Im Kurs bekommst du ein Gefühl dafür, welche Technik dir in welcher Situation hilft, gewinnst an Routine und erweiterst dein Repertoir.

6 wöchentliche Termine á 60 Minuten / 79,00 pro Person
- Basics erlernen und Routine entwickeln
- Goodiebag mit Journal und Übungskarten
- Meditationstechniken vielfältig erweitern
- Tee und Wasser inklusive

Themen-Workshop
Kieferbalance meets Meditation

Im Workshop Kieferbalance trifft Meditation auf Physiotherapie. Ganz nach dem Motto "Durchatmen statt Durchbeißen" tauchst du in Meditation, Stressregulation und Kieferbalance-Techniken ein.

Insbesondere Menschen, die in Phasen mentaler Belastung zu Kopfschmerzen, Kiefer- und Nackenverspannungen neigen, lernen hier optimale Techniken zur Selbsthilfe.

Halbtagesworkshop á 4,5 h / 79,00 € pro Person
- Stressregulation und Entspannung
- Goodiebag u.a. mit Hand-Out und Fasziencup
- Aktivitäten zur Schmerzprävention / Schmerzmanagement
- Getränke und Snack inklusive

Preise.

Die Workshops und Kurse finden in entspannter Atmosphäre mit maximal 10 Teilnehmer*innen statt, so dass ein interaktiver kreativer Austausch untereinander gefördert wird. Du kannst die Module entweder einzeln buchen oder dich gleich für alle drei Module anmelden. Ich freue mich in jedem Fall auf dich.

Meditationsworkshop.

verschiedene zur auswahl
79 pro Person.
  • Teilnahme am Meditationsworkshop deiner Wahl
  • 4,5 Stunden interaktives Miteinander und Meditation inkl. Pause
  • Inkl. Goodiebag mit Inhalten passend zum Workshopthema
  • max. 10 Teilnehmer*innen pro Workshop
  • Für Getränke und kleine Snacks ist gesorgt

Aufbaukurs Meditation.

Kopf frei
79 pro Person.
  • Teilnahme am Meditationskurs - Kopf frei
  • 6 Termine á 60 Minuten von 19:45 - 20:45 Uhr
  • Inkl. Goodiebag mit Journal und Übungskarten
  • max. 10 Teilnehmer*innen pro Kurs
  • Für Wasser und Tee ist gesorgt

Early Bird.

KURS / WOrkSHOP
70 Pro Person.
  • Buchung bis 30 Tage vor Beginn
  • 10% Frühbucherrabatt*

Anmeldeformular für Meditation.

Hier kannst du dich direkt für Workshops und 6-wöchige Kurse anmelden. Deine Willkommensinfos und Anmeldebestätigung erhälst du in Kürze per E-Mail von mir.

BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG

Achtsamkeit am Arbeitsplatz.

Business Meditation.

Gestalte mit Business Meditation Phasen der Entschleunigung und Konzentration für dein Team. Für klare und kreative Köpfe im Beruf.

Unterschiedliche Formate von Teamworkshops, über After Work Meditation bis hin zu gesunder Pause stehen zur Auswahl, um gezielt Fokus, Achtsamkeit und Kommunikation in deinem Team zu fördern. Dabei werden Bewusstsein, Empathiefähigkeit und Intuition der Mitarbeiter*innen auf persönlicher Ebene gestärkt. Business Meditation ist eine Investition in die Menschen in deinem Unternehmen - für mehr Wertschätzung und Förderung der psychischen, körperlichen als auch betrieblichen Gesundheit.

Das Angebot richtet sich individuell nach
- beruflichen Anforderungen im Unternehmen
- Betriebsklima und Teamdynamik
- Gesundheitszustand und Wohlbefinden der Mitarbeiter*innen

WISSENSCHAFTLICH + MODERN

Fakten über Meditation.

Das Gehirn ist in der Lage sich zu verändern, und so wie wir eine neue Sportart lernen, können wir auch Fähigkeiten wie Aufmerksamkeit oder Mitgefühl trainieren – das ist kein Voodoo.

Psychologe und Hirnforscher Richard Davidson

Auf psychischer Ebene kannst du mit Meditation

  • die Vernetzung der Nervenzellen im Gehirn miteinander fördern
  • für bessere Konzentrationsfähigkeit sorgen
  • Kreativität und geistige Flexibilität fördern
  • die Resilienz trainieren
  • die Stressverarbeitung verbessern
  • für größere emotionale Stabilität sorgen
  • dein Glücksempfinden pushen
  • deine Intuition verbessern
  • das Körperbewusstsein schärfen
  • Aufmerksamkeit und Empathiefähigkeit mit positivem Effekt auf die Kommunikation fördern

Dein körperliches Wohlbefinden kann von regelmäßiger Meditation profitieren, weil Du damit

  • das Immunsystem stärkst
  • Blutdruck und Herzfrequenz senken kannst
  • weniger Entzündungsreaktionen im Körper produzieren lässt
  • das Schmerzempfinden reduzieren kannst
  • die Ausschüttung des Stresshormons Cortisol verringerst
  • reduzierte Cholesterinwerte unterstützt
  • die Atemfrequenz berruhigst und damit den Sauerstoffverbrauch verringern kannst
  • eine geringere Migräne-Anfälligkeit unterstützt
  • Zellveränderungen vorbeugen kannst, da Chromosomenenden besser geschützt werden.

 

Meditation verdichtet den präfrontalen Cortex. Das ist der Teil des Gehirns, der für intelligentes rationales Denken zuständig ist. Er entscheidet also, wie bewusst und verantwortungsvoll wir handeln. Komplexes Denken unterscheidet uns vom Tier. Wir sind frei in der Entscheidung, ob wir Impulsen blind folgen oder Handlungen bewusst planen wollen. Meditation ist eine Form des mentalen Trainings, mit der wir üben, die eigene Lebens- und Denkweise bewusster zu steuern und das Stresszentrum im Gehirn verkleinern können.

Was passiert im Körper, wenn das Stresszentrum aktiv wird, weil wir Stress nicht bewältigen? Wir handeln impulsiv. Das Herz pumpt, der Blutdruck steigt und Stresshormone ausgeschüttet werden. Dabei wird der intelligent denkende Cortex lahmgelegt, weil instinktiv schnelles Handeln, um zu überleben. Mittlerweile leben wir in einer Welt, in der diese aus der Steinzeit stammende Überlebenstaktik des impulsiven Kämpfens, Flüchtens, Todstellens selten ihren Sinn erfüllt. Vielmehr erleben wir alltäglich diffuse Bedrohungen, die „uns Stress machen“ – wie Überforderung, Zeitdruck, Kundenprobleme, in denen wir auf andere Weise kämpfen, flüchten und uns „regungs- und sprachlos“ totstellen. Das kann zu irrationalem Handeln, Kommunikationsschwierigkeiten und Fehlern führen.

Wir können also mit der natürlichen Kampf-Flucht-Reaktion in unserem Alltag Stressituationen und Herausforderungen nicht logisch denkend und gewinnbringend lösen. Das ist vor allem interessant, wenn du kluge Entscheidungen für dich und andere treffen willst. Meditation hilft dem Gehirn, körperliche Stressreaktionen zu reduzieren, um klar denken und handeln zu können. Das ist auch der Grund, warum Meditationstechniken bei Profisportlern und Managern schon lange sehr beliebt sind.

Die natürliche Stressreaktion des Gehirns ist ursprünglich nur für kurzzeitigen Stress gemacht, nicht für Dauerstress. Je länger wir uns im Stress befinden, desto mehr wird der präfrontale Cortex lahmgelegt und Stressreaktionen bahnen sich ihren Weg. Wichtig ist deshalb, dem Gehirn ausreichend Erholungspausen zu gönnen – effektiver Art versteht sich.

Wohldosiert ist Stress eine Würze des Lebens. Vielen Menschen fällt es schwer, die richtige Dosis zu finden und sich bewusst kleine Pausen zu gönnen. Zunehmend wird eine permanente körperliche und geistige Anspannung durch Erwartungs-, Leistungs- und Zeitdruck erzeugt – eine Form des chronischen Stress, der oft unbewusst erzeugt und daher zunächst schwer greifbar ist. Meditation ermöglicht mehr Kontrolle über die eigene Lebens- und Denkweise und hilft dabei, bewusster und kreativer zu sein.

Die Fähigkeit in Stresssituationen durchatmen und innerlich Abstand von Automatismen gewinnen zu können, schafft Handlungsspielräume und eigene Entscheidungsfreiheit. Mit mentalem Training unterstützen wir den Teil des Gehirns, der für intelligentes Denken zuständig ist. Die Gefahr sinkt, unter Stress „kopflos“ zu reagieren ohne bewusst entscheiden zu können. Überlege ruhig kurz, wie wichtig dir ein klarer Kopf und Stressresistenz im Berufsalltag sind.

Business-Meditation ist eine Form der säkularen Achtsamkeitsmeditation – ohne spirituelle Ideologien und deshalb alltagstauglich und erlernbar für jeden Menschen. Einmal verinnerlicht, hast du die Methoden quasi immer dabei. Denn du brauchst dafür nichts, außer dich selbst. Dabei wird das eigene Bewusstsein trainiert, um in einem hektischen Alltag, in dem wir uns schnell von Gedanken und Gewohnheiten unbewusst mitreißen lassen, körperlichen und psychischen Stress zu reduzieren.

Wer regelmäßig meditiert, ist sich selbst bewusster und reflektiert sich besser. Sind wir in gutem Kontakt mit uns selbst und der Außenwelt, fällt es uns leichter, Handlungsmuster und Emotionen unmittelbar in Situationen wahrzunehmen. Wir können gezielter reagieren, klarer kommunizieren und Potentiale besser nutzen.

Business Meditation kann eine mentale Strategie sein, die Kreativität fördert und Raum für neue gedankliche Lösungen bietet. Das Trainieren von Achtsamkeit durch Meditation schenkt nicht nur sich selbst mehr Aufmerksamkeit, es hilft auch dabei, Mitmenschen besser zu verstehen und Selbstverständlichkeiten im Alltag wertzuschätzen. Was eine gute Basis für gelungene Kommunikation und gesundheitsfördernde Arbeitskultur ist. Schaffe Platz im Kopf für das, was wirklich zählt!

Geschenkgutschein

Du willst jemandem eine Freude machen und Zeit für das eigene Wohlbefinden schenken? Mit dem PHYSIO+ Geschenkgutschein ist das ganz einfach. Den Gutschein bekommst du stets schnieke verpackt verschenkbereit.