Betriebliche Gesundheitsförderung

BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG (BGF / BGM)

Physio+ Work

Die Art und Weise, wie eine Gesellschaft die Arbeit, die Arbeitsbedingungen und die Freizeit organisiert, sollte eine Quelle der Gesundheit und nicht der Krankheit sein. Gesundheitsförderung schafft sichere, anregende, befriedigende und angenehme Arbeits- und Lebensbedingungen.

WHO, 1986

Bei Physio+ bekommst du passende Lösungen, fachliches Know-How und Netzwerk für betriebliche Gesundheitsförderung. Der BGF-Sektor bietet zahlreiche Ansätze für unterschiedlichste Arbeitsbereiche und Zielgruppen. In der Vielfalt den richtigen Weg zu finden, ist für Projektverantwortliche herausfordend. Denn oft fehlen Zeit, Erfahrung und Fachwissen.

Wenn du für Gesundheitsförderung und Ergonomie in deinem Arbeitsbereich verantwortlich bist und dir fachliche Begleitung von Beginn an wünscht, sprich mich an. Gemeinsam richtig gedacht, wird’s passend gemacht.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Richtig gedacht, passend gemacht.

Wer großartiges leistet, braucht optimale Regeneration und gesunde Ressourcen, um stark zu bleiben. Ganzheitlich gedachte und passend gemachte betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) schafft Mehrwert und stärkt Menschen im Unternehmen – ohne Umwege, direkt am Arbeitsplatz.

PORTFOLIO BGF

Physio+ Work

Mach dich und dein Team mit Physio+ Work fit für die Zukunft! Egal, ob kleines, mittelständisches oder großes Unternehmen – wir finden die passende Lösung. Mit meiner vielseitigen beruflichen Erfahrung aus Praxis, Industrie und Projektarbeit unterstütze ich ganzheitlich, lösungsorientiert und alltagstauglich.
 

Leistungen

Bereiche

Vorteile

Beratung buchen.
Fördermöglichkeiten finden.

Du willst in deinem Arbeitsbereich ein Gesundheitsprojekt starten und hast noch keinen Überblick, welche Fördermöglichkeiten es gibt?

In einer persönlichen Projektberatung bekommst du Klarheit. Darin zeige ich unterschiedliche Wege für betriebliche Gesundheitsförderung mit Chancen und Herausforderungen im jeweiligen Arbeitsbereich auf.

Ebenso helfe ich bei der Konzepterstellung, falls konkrete Fördermöglichkeiten ausgeschöpft werden sollen.